• Gebäude B – Carl-Benz-Straße 27, 48734 Reken
  • Gebäude E – Carl-Benz-Straße 23, 48734 Reken
  • Gebäude F – Carl-Benz-Straße 21, 48734 Reken
  • DER STANDORT

    Gemeinde Reken im Münsterland — Rund 14.500 Einwohnern zählt die Gemeinde Reken aktuell, aufgeteilt auf die fünf Ortsteile Groß Reken, Klein Reken, Bahnhof Reken, Maria Veen und Hülsten. Eine solide kommunale Finanzlage bietet die Gemeinde mit niedrigen kommunalen Abgaben und einer geringen Arbeitslosenquote.

    Der Ort ist sehr familienfreundlich, dies zeichnet sich nicht nur durch die vielen Schulformen von Grundschulen bis hin zur weiterführenden Schulen aus.

    In jedem Ortsteil der Gemeinde sind Kindergärten ansässig, welche das nahe Zusammenleben für Familien einfacher machen. Auch viele aktive Sportvereine und Freizeitanlagen findet man in der Gemeinde.

    Für Reisende ist der staatlich anerkannte Erholungsort nicht nur durch die vielen Freizeit- & Kulturangebote, sondern auch durch viele Restaurants und Hotels gern gesehen.

    Anfahrt zu den Gebäude des IDPM:             
    Gebäude B: Carl-Benz-Straße 27, 48734 Reken
    Gebäude E: Carl-Benz-Straße 23, 48734 Reken
    Gebäude F: Carl-Benz-Straße 21, 48734 Reken

    ARBEITEN IM GRÜNEN!

     

    DER INNOVATIONS- & DIENSTLEISTUNGSPARK MÜNSTERLAND MACHT ES MÖGLICH!

    KURZE WEGE

    Bottrop

    In 40 Min.

    Oberhausen

    In 40 Min.

    Münster

    In 45 Min.

    Essen

    In 50 Min.

    Dortmund

    In 60 Min.

    Düsseldorf

    In 65 Min.

    Warum Reken?

    Trotz der ländlichen Lage bietet Reken eine gute Autobahnanbindung an die A31, die A43 und die Bundesstraße B67. Das bringt den großen Vorteil mit zentral zu vielen Größeren Städten zu liegen. So ergeben sich schnelle und kurze Fahrtwege zu Meetings und anderen Geschäftsterminen.

    Auch die Bus &-Bahnverbindungen innerorts sind sehr gut, eine Bahnverbindung zwischen Coesfeld und Dorsten besteht ebenfalls.

    Um auf unkompliziertem Wege zum Bus- oder zur Bahn zu kommen, bietet sich unserer Sharing-Service an. Mehr Infos erhalten Sie hier.

    Neben optimalen Ergebnissen steht
    die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens im Vordergrund unserer Überlegungen.

    Der niedrigste Gewerbesteuer-Hebesätze im gesamten Münsterland und Ruhrgebiet bildet eine ideale Grundlage für die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.

    Kosteneinsparungen über geteilte Ressourcen sind ein weiterer Weg zu mehr Wirtschaftlichkeit. Auf Wunsch kann z.B. auf eine zentrale IT-Abteilung zurückgegriffen werden, die Ihren Mitarbeitern funktionierende
    Arbeitsplätze zur Verfügung stellt – ohne dass Ihr Unternehmen eigene Ressourcen dafür vor Ort vorhalten muss.

    Niedriger Hebesteuersatz

    • 390% Gewerbesteuer-Hebesatz, führend im gesamten Münsterland und Ruhrgebiet

    Shared Services

    • IT-Service
    • Concierge
    • Besprechungsräume mit modernster Technik
    • Unterkünfte

    Gesteigerte Produktivität

    • Arztbesuche auf dem Gelände
    • Eigene Kita
    • Gesundes Essen aus der Region
    • Digitale Mehrwertdienste

    Individuelle Leistungen

    Flächen und genutzte Services sind skalierbar gestaltet. Sie zahlen nur für das, was Sie auch tatsächlich nutzen. Kosten für z.B. leerstehende oder sporadisch genutzte Flächen und Büroräume gehören der Vergangenheit an.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen